Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Waldmadonna gesegnet
 
In ein Waldstück unserer   Altbürgermeisterin und Vorsitzenden Ursula Mayer hat ein Unbekannter seinen alten Grabstein „entsorgt“. Bei näherer Untersuchung entpuppte sich dieser als eine Stele mit Dach und einer „Immaculata“ Figur.
Der Grabstein wurde von Frau Mayer gesichert, restauriert und als Spende an unseren Siedlerverein übergeben. 
Er ziert nun die Südseite unseres Siedlerheimes. In einer feierlichen kurzen Maiandacht hat Pfr. Manuel Kleinhans die Staue gesegnet und anschließend wurde im Siedlerheim der 1. Stammtisch des Jahres mit gemeinsamer Brotzeit begangen. 
 
Segnung und Maiandacht mit Pfr. KleinhansSegnung und Maiandacht mit Pfr. Kleinhans

Jahreshauptversammlung 2024Jahreshauptversammlung 2024 

++++++++++++++++++++++++++++Bei der diesjährigen Hauptversammlung wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft vom Vizepräsident Markus Eppenich geehrt : Gerhard Lachner, Joachim Kühlbrey, Ursula Mayer, Marianne Ott und Brunhilde Reitmaier-Zwick. 

Beim Ramadama wurde in und um das Siedlerheim fleißig aufgeräumt. Nach vollbrachter Tat konnte ein Teil der Beteiligten noch Brotzeit machen. Herzlichen Dank!